Exit

Hier finden Sie alle unsere Büchertipps.

Der Gesang der Flusskrebse

“Ein schmerzlich schönes Debüt, das eine Kriminalgeschichte mit der Erzählung eines Erwachsenwerdens verbindet und die Natur feiert.” The New York Times Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Sie kennt jeden Stein und […]

Mehr… Like this post0

Die Welt, die dir gefällt

„Fantasie ist Alles.“ (Albert Einstein) In unserer Fantasie gibt es keine Grenzen. Wir können alles sein, alles tun, überall sein und nirgendwo. In unserer Fantasie schreiben wir Geschichten. Fantasie ist Alles. Und daher ist es so wichtig, dass diese kreative Fähigkeit schon bei den Kleinsten gefördert wird. Jede Doppelseite stellt dem Betrachter eine Frage, z.B. „Wo […]

Mehr… Like this post0

Die Stille des Todes

Es sterben immer zwei. Sie sind immer gleich alt. Und sie kennen sich nicht. Vitoria im Baskenland. Ein Junges Paar wurde in der Kathedrale gefunden, völlig nackt, die Hände auf der Wange des anderen. Der Fall weckt schreckliche Erinnerungen an eine Serie von Verbrechen, die zwanzig Jahre zuvor die Stadt in Atem hielt. Damals gab […]

Mehr… Like this post0

3 Seen | Lacs

Eigentlich ist es naheliegend, ein Werk den drei Seen Murten-, Neuenburger- und Bielersee zu widmen. Denn wir kennen die Ozeane aus dem Fernsehen – kaum aber die Gewässer vor unserer Haustüre. Wir nehmen sie nebenbei wahr, vom Kursschiff aus, beim Segeln oder Baden. Zwei Fotografen haben sich nun während über eines Jahres diesen Gewässern gewidmet: […]

Mehr… Like this post0

Oh, eine Pflanze!

Keiner versteht es so gut wie Felix Bork, Schönes, Witziges und Albernes aufs Wunderbarste zusammenzubringen. Ob betörende Bilder einheimischer Pflanzen, todkomische Comic-Strips, die zeigen, warum sich Mistel eindeutig vom Wort Mist ableitet, oder die seltsamsten Kastanientiere: Nach Oh, ein Tier! legt Felix Bork ein neues Meisterwerk des Humors vor. Eine Zierde für jedes Regal und […]

Mehr… Like this post0

All das zu verlieren

Kann man sich zu seinem Glück zwingen? Prix Goncourt-Preisträgerin Leïla Slimani erzählt von der Zerrissenheit einer Frau und schafft eine »moderne Madame Bovary« (Libération). Nach aussen hin führt Adèle ein Leben, dem es an nichts fehlt. Sie arbeitet für eine Pariser Tageszeitung, ist unabhängig. Mit ihrem Ehemann, einem Chirurgen, und ihrem kleinen Sohn lebt sie […]

Mehr… Like this post0

Der Wal und das Ende der Welt

Ein kleiner Ort in Cornwall und eine grosse Geschichte über die Menschlichkeit.

Mehr… Like this post0

Der Wald

Eine Mutter und ihr Sohn. Zwei Leben – eine Vergangenheit.

Mehr… Like this post0

80 Rätsel tief unten im Meer

Wer kennt den Weg, der zu Kapitän Nemos Gold führt?

Mehr… Like this post0

Liebe im Ernstfall

Sie heissen Paula, Judith, Brida, Malika und Jorinde. Sie kennen sich, weil das Schicksal ihre Lebenslinien überkreuzte. Als Kinder und Jugendliche erlebten sie den Fall der Mauer, und wo vorher Grenzen und Beschränkungen waren, ist nun die Freiheit. Doch Freiheit, müssen sie erkennen, ist nur eine andere Form von Zwang: der Zwang zu wählen. Fünf […]

Mehr… Like this post0

Als mein Bruder ein Wal wurde

Manchmal, wenn ich abends im Bett lag, stellte ich mir vor, dass Julius wie ein riesiger Wal durch die Tiefen des Ozeans glitt.“

Mehr… Like this post0

Gun Love

»Wähl niemals den Notruf, kauf dir eine Waffe!«

Mehr… Like this post0

Altstadt Buchhandlung GmbH
Hauptgasse 37
3280 Murten
T 026 670 57 77
F 026 670 50 17
buch@altstadtbuchhandlung.ch

Öffnungszeiten
Dienstag–Freitag
9–12 Uhr, 13.30–18.30 Uhr
Samstag
9–16 Uhr durchgehend offen

Close
Go top